Wildschschweinfleisch, Wildmetzgerei, Wild kaufen vom Jäger, Wildfleisch Rezepte, wildfleischverkauf, ganzes Reh kaufen, Wildschweinrücken kaufen
Fasan, Wildgulasch, Wildbraten, Wildkeule, Wildschweinschicken, Rehfilet, Wildbratwurst und mehr in unserem Shop online kaufen

Wie bereite ich einen Reh, Hirsch oder Wildschweinrücken zu?

Vorbereitung ist alles

Was brauche ich dazu?

  • einen Backofen
  • eine Pfanne die schön anbraten kann und Röstaromen am Fleisch bringt
  • ein Kerntemperaturfühler mit genauer digitaler Temperaturanzeige

Was muss ich vorher für mich festlegen?

  • Welchen Gar Punkt soll Ihr Fleisch bekommen?
  • Medium? Das heißt eine Kerntemperatur von ca. 55 Grad
  • Durch? Das heißt eine Kerntemperatur von ca. 70 bis 75 Grad (kann ich gar nicht empfehlen, da es Mord am Fleisch ist)
  • Englisch? Das heißt weniger wie 50 Grad Kerntemperatur

Dann kann es losgehen


Die nachfolgende Vorgehensweise wird für den Hausgebrauch von Herrn Bitzen empfohlen. Jedoch kann und soll dieser Vorschlag nach Ihren Gegebenheiten und Wünschen angepasst und verändert werden.

  • Machen Sie die Guss Pfanne richtig heiß
  • den Rücken von beiden Seiten kurz scharf anbraten, damit das Fleisch Röstaromen entwickelt
  • anschließend den Kerntemperaturfühler mittig im Fleisch platzieren
  •  Den Backofen auf 130 Grad vorheizen. Vorsicht: Der Garprozess mit Umluft ist schneller als bei Ober- Unter- Hitze
  •  Den Rücken in den Backofen geben und die Kerntemperatur beobachten
  •  Das Fleisch ist fertig gegart, wenn es die von Ihnen gewünschte Kerntemperatur erreicht hat.

TIPP:  Gerne stoppen Sie den Garprozess 4-5 Grad vor Ihrer gewünschten Kerntemperatur. Dann haben Sie noch 1-3 Minuten Zeit, das Stück Fleisch in Alu Folie einzuwickeln und dieses etwas ruhen zu lassen. Der Fleischsaft verteilt sich wieder etwas, aber das Fleischstück wird auch im Ganzen wieder etwas kühler.

 

Hinweis: Je höher Sie die Backofen Temperatur stellen, je schneller gart das Fleisch. Je mehr Druck bringen Sie aber auch auf das Fleisch und je mehr Fleischsaft tritt aus.

 

Dazu gehört natürlich eine leckere WILD Sauce. Diese können Sie bei uns online bestellen.

 

Wildsaucen online bestellen

im 200ml Glas eingekocht, 2-3 Monate gekühlt haltbar


Viel Spaß beim Kochen wünscht

Jagdhaus Rech „So wild schmeckt das Ahrtal“

Markus Bitzen

 


Wildfleisch direkt vom kochenden  Jäger!

Der Weg zu Ihrem perfekten  WILD-Fleisch Genuss!

  • Nachdem der Jäger das Wild erlegt hat wird diese langsam heruntergekühlt und aus der Decke (Fell) geschlagen.
  • Dann kommt es zu uns ins Jagdhaus und ich messe den PH Wert. Passt alles? Wurde das Stück Wild ordentlich erlegt? Sind alle Werte im Fleisch in Ordnung?
  • Nun kann ich die einzelnen Teilstücke zerwirken und parieren.
  • Alle Sehnen entfernen.
  • Dann wird das Fleisch portioniert und vakuumiert.
  • Nun folgt die Fleischreifung. Bei 1-2 Grad bleibt das Stück Fleisch ruhig im Kühlhaus eine ganze Zeitlang liegen.
  • Solange bis die Fleischreife Enzyme Ihre Arbeit verrichtet haben und das Fleisch zart ist.
  • Nun wird es ausgewogen und eingefroren.
  • Fertig für Ihren Genuss.
  • Sie müssen es nur noch bestellen, langsam auftauen und schon können loskochen.

Markus Bitzen steht mit seiner Passion Jagd und seinem Beruf Koch für unsere perfekte Wild Fleisch Qualität gerade.


Unser Wildfleisch ist:

  • Garantiert aus heimischen Revieren, von befreundeten Jägern
  • Garantiert vom Jäger weidmännisch vom Ansitz erlegt (keine Treibjagd)
  • Garantiert nicht mit Antibiotika & Futtermittel in Kontakt gekommen
  • Garantiert nur in der freien Wildbahn großgeworden
  • Garantiert sauber und Ordentlich behandelt und verarbeitet
  • Garantiert ausgereiftes Fleisch ohne Knochen
  • Garantiert gesund, Nahrhaft und bleifrei
  • Garantiert ohne Haut Gout

Besuchen Sie unseren Online Shop oder unseren Hofladen in Rech an der Ahr (Nähe Bonn). Dort können Sie unser Wildfleisch sowie Wildwürste, Gewürze, Fonds, Saucen, Suppen und vieles mehr kaufen.